Die KV-Ausbildung bei der Schaffhauser Kantonalbank wird an drei verschiedenen Lernorten absolviert:

  • Ausbildung am Arbeitsplatz
  • an der HKV Handelsschule KV Schaffhausen
  • im CYP (Challenge Your Potential) in Zürich

Ausbildung am Arbeitsplatz

Die Ausbildung bei der SHKB ist eine praxisorientierte, breit abgestützte Berufsausbildung mit Einsätzen in verschiedenen Fachabteilungen und Filialen. In der ersten Woche besuchst du intern einen Einführungskurs.

Unsere Lernenden durchlaufen während ihrer Lehrzeit folgende Abteilungen:

1. Lehrjahr

2. Lehrjahr

3. Lehrjahr

M-Profil, Erweiterte kaufmännische Grundbildung mit Berufsmaturität

E-Profil, Erweiterte kaufmännische Grundausbildung

Zusätzlich zur kaufmännischen Berufsschule erhältst du eine umfassende bankfachliche Ausbildung. Diese Branchenkurse werden in eintägigen Kursmodulen verteilt auf die 3 Lehrjahre vermittelt. Der Branchenkundeunterricht erfolgt beim CYP in Zürich-Oerlikon und wird mittels modernster Technologie vermittelt (du erhältst ein Tablet). Zusätzlich erhalten die Lernenden zur Vorbereitung der einzelnen Praxistage Lerneinheiten zu den entsprechenden Themen.

Der Bankfachunterricht erfolgt in drei Stufen:

Individuelle Vorbereitung

Unterricht beim CYP

Individuelle Nachbearbeitung