Mit der Variablen Hypothek

  • erhalten Sie eine klassische und bewährte Finanzierungsform mit unbefristeter Laufzeit.
  • orientiert sich Ihr Zinssatz am allgemeinen Zinsniveau und kann jederzeit angepasst werden.
  • profitieren Sie bei sinkendem Zinsniveau von einer tieferen Zinsbelastung.
  • sind auch grössere, nicht vertraglich vereinbarte, Rückzahlungen mit 6-monatiger Vorankündigung möglich.
  • ermöglichen wir Ihnen die Umwandlung Ihrer Finanzierung  in eine Fest- oder Geldmarkt-Hypothek mit 6-monatiger Vorankündigung.
  • können Sie im Langzeitvergleich mit durchschnittlichen Zinskosten einer immer wieder erneuerten Fest-Hypothek mit mittlere Laufzeit kalkulieren.

Was ist eine Variable Hypothek?

  • Eine Variable Hypothek zeichnet sich durch variable Zinssätze und variable Laufzeiten aus.
  • Der Zinssatz der Hypothek wird laufend automatisch an die jeweiligen Kapitalmarktverhältnisse angepasst.
  • Diese fortwährenden Anpassungen können sowohl zu einer günstigeren Belastung als auch zu einer höheren Belastung führen.
  • Auf Grund dieser Schwankungen ist die Variable Hypothek nur für Personen geeignet, die bereit sind, das damit verbundene Risiko einzugehen.

Details und Konditionen

Laufzeitunbefristet
Anpassung Zinssatzfortlaufende Anpassung an Marktgegebenheiten
Umwandlung in Fest-/Geldmarkt-Hypotheknach 6-monatiger Vorankündigung möglich
Bearbeitungsgebühren
Im Zusammenhang mit Hypothekargeschäften können Gebühren entstehen. Details entnehmen Sie dem Factsheet.

Vereinbaren Sie Ihre Beratung zur Variablen Hypothek gleich online

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Das könnte Sie auch interessieren