Mit der Variablen Hypothek

  • erhalten Sie eine klassische und bewährte Finanzierungsform mit unbefristeter Laufzeit.
  • orientiert sich Ihr Zinssatz am allgemeinen Zinsniveau und kann jederzeit angepasst werden.
  • profitieren Sie bei sinkendem Zinsniveau von einer tieferen Zinsbelastung.
  • sind auch grössere, nicht vertraglich vereinbarte, Rückzahlungen mit 6-monatiger Vorankündigung möglich.
  • ermöglichen wir Ihnen die Umwandlung Ihrer Finanzierung  in eine Fest- oder Geldmarkt-Hypothek mit 6-monatiger Vorankündigung.
  • können Sie im Langzeitvergleich mit durchschnittlichen Zinskosten einer immer wieder erneuerten Fest-Hypothek mit mittlere Laufzeit kalkulieren.
  • Eine Variable Hypothek zeichnet sich durch variable Zinssätze und variable Laufzeiten aus.
  • Der Zinssatz der Hypothek wird laufend automatisch an die jeweiligen Kapitalmarktverhältnisse angepasst.
  • Diese fortwährenden Anpassungen können sowohl zu einer günstigeren Belastung als auch zu einer höheren Belastung führen.
  • Auf Grund dieser Schwankungen ist die Variable Hypothek nur für Personen geeignet, die bereit sind, das damit verbundene Risiko einzugehen.
Laufzeitunbefristet
Anpassung Zinssatzfortlaufende Anpassung an Marktgegebenheiten
Umwandlung in Fest-/Geldmarkt-Hypotheknach 6-monatiger Vorankündigung möglich
Bearbeitungsgebühren
Im Zusammenhang mit Hypothekargeschäften können Gebühren entstehen. Details entnehmen Sie dem Factsheet.

Vereinbaren Sie Ihre Beratung zur Variablen Hypothek gleich online