Die Schaffhauser Kantonalbank erzielt ein sehr gutes Halbjahresergebnis. Das Hauptgeschäftsfeld Zinsengeschäft wächst um 8.9% (brutto +2.9%). Auch der Erfolg aus dem Handelsgeschäft und der Übrige ordentliche Erfolg liegen deutlich über Vorjahr. Das Kommissionsgeschäft ist trotz Volumensteigerung leicht rückläufig. Mit 23.2 Mio. erzielt die Schaffhauser Kantonalbank einen rekordhohen Halbjahresgewinn (+14.2%).

medienmitteilung_halbjahresabschluss_2019.pdf

Medienmitteilung Halbjahresabschluss 2019

halbjahresabschluss_2019.pdf

Halbjahresabschluss 2019

offenlegung_zinsrisiken_2019.pdf

Offenlegung Zinsrisiken