Auf einen Blick

  • Schonen Sie Ihre flüssigen Mittel für den laufenden Betrieb und zur Liquiditätssicherung.
  • Profitieren Sie von einer fristenkongruenten Finanzierung: die Zins- und Amortisationszahlungen werden der Nutzungsdauer der Investition angepasst.
  • Notwendige Unterlagen für die Beurteilung des Kreditgesuches:
    • Zwei letzte Jahresabschlüsse
    • Budget für das nächste Jahr
    • Businessplan bei Neugründungen
    • Informationen über das Investitionsgut
Zinssatzindividuell – variabel und fest möglich, u.a. abhängig von Kundenbonität, Sicherheiten und Laufzeit
Bearbeitungsgebühren
Im Zusammenhang mit Kreditgeschäften können Gebühren entstehen. Details entnehmen Sie dem Factsheet.

Beantragen Sie Ihren Investitionskredit gleich online