Konzipieren, skizzieren, planen, umsetzen

Eine Sitzinsel für die Schaffhauser Kantonalbank – das war der Auftrag, den die lernende Metallbaukonstrukteurin Elena Fischer im Februar 2024 im Rahmen des Projekts «Lernende bauen Zukunft» an die Hand nahm.

Zur Reportage

 

«Mit Mensch und Maschine einen Mehrwert schaffen»

Die IT ist das Rückgrat einer Bank. Sie ist entscheidend für einen verlässlichen Betrieb, die Sicherheit von Daten und die digitale Transformation im Unternehmen. Rico Steinemann, Leiter Informatik bei der Schaffhauser Kantonalbank, erzählt im Interview, welchen Herausforderungen er und seine 40 Mitarbeitenden gegenüberstehen.

Zum Interview

«Wir tragen zur Verwirklichung von Träumen bei.»

Seit Sommer 2023 steht Alain Schmid an der Spitze der Schaffhauser Kantonalbank. Im Unternehmen und in der Region ist er mittlerweile gut angekommen - Zeit, um dem CEO auf den Puls zu fühlen.

Zum Interview

 

Umbau_DigitaleLounge

Die Digitale Lounge bietet neue Perspektiven

Mehr digitale Bankdienstleistungen, weniger Schalterbesuche: Die Bedürfnisse von Bankkundinnen und Bankkunden haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Die Schaffhauser Kantonalbank will ihre Kundschaft auf dem Weg in die digitale Zukunft optimal begleiten – Anfang November 2023 eröffnet sie dafür ihre neue Digitale Lounge. 

Zur Reportage

Pro Natura Schaffhausen Neophyten

Engagement für die Biodiversität

Im Rahmen des Projekts «Diversität fördern – Vielfalt stärken» führt Pro Natura Schaffhausen jährlich etwa 30 Einsätze mit Schulklassen durch. Die Schaffhauser Kantonalbank unterstützt dieses Projekt als Partnerin. Eine Reportage vor Ort zeigt, was der Einsatz für die Natur im Siedlungsraum bewirken kann.

Zur Reportage

«Grüezi, wie kann ich Ihnen helfen?»

Matthias Matzinger leitet seit 12 Jahren das Contact Center der Schaffhauser Kantonalbank. Er und sein siebenköpfiges Team sind für Kundinnen und Kunden oft die erste Anlaufstelle. Haben sich die Bedürfnisse der Kundschaft und die Arbeit im Lauf der Zeit verändert?  

Zum Interview

Angekommen in der Bankenwelt

Janik Mägerle ist Teilnehmer des Programms «Vom Quereinsteiger zum Kundenberater». Die ersten Monate seiner Ausbildung waren intensiv und lehrreich zugleich. Im Interview erzählt er mehr über seine ersten Erfahrungen in der Bankenwelt.

Zum Interview

Die Digitalisierung meistern

Die Digitalisierung stellt die Bankenwelt vor grosse Herausforderungen. Manuel Bächi ist Mitglied der Geschäftsleitung und leitet den Bereich Finanzen & Entwicklung. Im Kurzinterview erzählt er, wie er die ersten Monate bei der Schaffhauser Kantonalbank erlebt hat.

Zum Interview

Geldtipps für die Ferien

Kurz vor den lang ersehnten Ferien sind die Batterien oft leer, viele freuen sich auf eine wohlverdiente Pause für Körper und Geist. Wer ins Ausland verreist, sollte sich im Vorfeld einige Gedanken zum Thema Geld und Ferien machen. Dank unseren Tipps sind Sie entspannter unterwegs.  

Zu den Tipps

QR-Rechnung

Aus Maestro wird Visa Debit

Alle Kundinnen und Kunden der Schaffhauser Kantonalbank, die eine Maestro-Karte besassen, haben in den vergangenen Monaten eine Visa Debit-Karte erhalten. Roger Kübler, Produkt- und Multikanalmanager, erklärt im Interview, was es im Umgang mit der neuen Karte zu beachten gilt.

Zum Interview

Bequem Bankgeschäfte von zu Hause aus erledigen

Das E- oder Mobile-Banking ist die einfachste Art, um Konten und Vermögenswerte im Blick zu haben. Oft werden jedoch nicht alle Möglichkeiten dieser digitalen Dienstleistungen effizient genutzt. Erfahren Sie mehr über die gängigsten Funktionen und die wichtigsten Sicherheitsmassnahmen.

Zum Interview

Bargeldlos und digital bezahlen – so geht's

Viele Schweizerinnen und Schweizer haben im letzten Jahr die Vorteile des digitalen Bezahlens für sich entdeckt. Denn kontaktlos bezahlen mit Bankkarten, Smartphone oder Smartwatch ist einfach, schnell und hygienisch.

Zum Artikel

Mit Sackgeld und Jugendlohn zu mehr Finanzkompetenz

In der Primarschule erhalten viele Kinder ihr erstes Sackgeld. Mit zunehmendem Alter sollte die Verantwortung für die eigenen Finanzen stetig steigen. An dieser Stelle kommt der Jugendlohn ins Spiel. Doch wie viel Geld ist in welchem Alter überhaupt sinnvoll?

Zum Interview

Jugendlohn_Sackgeld Teaser

Der richtige Umgang mit Geld

Im Kurzinterview berichtet Laurin Fendt, Kundenberater Privatkunden, wie das Jugendteam der Schaffhauser Kantonalbank den regionalen Oberstufenklassen den richtigen Umgang mit Geld näherbringt und warum dieses Thema so wichtig ist.

Zum Interview

Tipps für Teilzeitangestellte

Immer mehr Erwerbstätige arbeiten Teilzeit. Eine reduzierte Erwerbstätigkeit führt nicht nur zu einem geringeren Erwerbseinkommen, sie hat auch grosse Auswirkungen auf die Vorsorgesituation. Hannes Wipf, Leiter Vorsorge und Finanzplanung, gibt Teilzeitangestellten vier wertvolle Vorsorgetipps mit auf den Weg.

Zu den Tipps

Vorsorgelücke Teilzeiterwerb Teaser

Revision des Erbrechts: Das gilt seit Januar 2023

Das neue Erbrecht, das im Januar 2023 in Kraft getreten ist, trägt den gesellschaftlichen Veränderungen Rechnung, indem es mehr Selbstbestimmung bei der Nachlassregelung zulässt. Was hat sich mit der Gesetzesrevision geändert und wie können die neuen Freiheiten genutzt werden?

Zum Artikel

Können Sie sich eine Frühpensionierung leisten?

Viele Menschen träumen davon, frühzeitig in den Ruhestand zu gehen. Massimo Cardone, Kundenberater Vorsorge und Finanzplanung, erklärt im Kurzinterview, worauf es ankommt und wann der richtige Zeitpunkt ist, die Planung der Pensionierung in Angriff zu nehmen.

Zum Interview

Vorsorgelücke bei Teilzeiterwerb

Es liegt auf der Hand, dass mit einer Reduktion des Arbeitspensums ein entsprechender Einkommensrückgang einhergeht. Auch ist klar, dass dadurch weniger Sparbeiträge in ihre Pensionskasse fliessen. Dass sich dieser Effekt aber auf viele Pensionskassen überproportional auswirkt und oftmals zu massiv tieferen Altersrenten führt, wissen jedoch die wenigsten.

Zum Artikel

Revision des Erbrechts
Vorsorge planen

Nachlassplanung aus neuer Perspektive

Der Bundesrat hat am 1. Januar 2023 das revidierte Erbrecht in Kraft gesetzt. Patrik Diggelmann, Leiter Steuer- und Erbschaftsberatung, erklärt im Kurzinterview die gewichtigsten Änderungen und zeigt auf, warum es sich lohnt, die eigene Nachlassplanung zu hinterfragen.

Zum Interview

Wie gut sind Sie auf Ihre Pensionierung vorbereitet?

Hannes Wipf, Leiter Vorsorge und Finanzplanung, verrät im Kurzinterview welches Thema die zukünftigen Rentnerinnen und Rentner am meisten beschäftigt und erklärt, warum eine Pensionierungsberatung wichtig ist.

Zum Interview

Tipps für Liegenschaftsbesitzerinnen und -besitzer

Wer eine Immobilie besitzt, muss regelmässig mit Ausgaben und Investitionen rechnen. Patrik Diggelmann, Leiter Steuer- und Erbschaftsberatung, zeigt anhand von fünf wertvollen Tipps auf, von welchen Steuervorteilen Besitzerinnen und Besitzer von Liegenschaften profitieren können.

Zu den Tipps

Finanzieren

Der Traum vom Eigenheim

Bevor der Traum vom Wohneigentum in Erfüllung geht, stellen sich viele Fragen. Melinda Kessler, Kundenberaterin Finanzierung Private Kunden, erklärt im Kurzinterview, wie sich die solide Finanzierung eines Eigenheims zusammensetzt und welche Rolle die Bank bei der Realisierung spielt.

Zum Interview

Energetisch fit in die Zukunft

Bei vielen älteren Häusern stellen sich Besitzerinnen und Besitzer die Frage, wie sie den Energieverbrauch ihrer Immobilie mit Blick auf steigende Preise und knappe Ressourcen optimieren können. Markus Wechsler, Leiter Immobilien-Investoren, erklärt im Interview, was energetisch sanieren bedeutet, welche Vorschriften gelten und wie Eigentümerinnen und Eigentümer die komplexe Thematik am besten angehen.

Zum Interview

Wie wirkt sich eine Finanzierung mit Pensionskassengeldern aufs Alter aus?

Im Kurzinterview verrät Natalia Kuzmanovic, Kundenberaterin Finanzierung, wie sich ein Vorbezug der Pensionskassengelder für die Eigenheimfinanzierung auf die Lebenssituation im Alter auswirkt und welche Möglichkeiten es zur Optimierung der Altersvorsorge gibt.

Zum Interview

Was bedeutet eine mögliche Abschaffung des Eigenmietwerts?

Der Bundesrat unterstützt die Abschaffung des Eigenmietwerts. Was würde ein solcher Systemwechsel für Liegenschaftsbesitzer und -besitzerinnen bedeuten? Patrik Diggelmann, Leiter Steuer- und Erbschaftsberatung, beleuchtet im Kurzinterview die wichtigsten möglichen Änderungen und wagt eine Prognose, wie es mit dem Eigenmietwert weitergehen könnte.

Zum Interview

Anlageglossar Teaser

Wichtige Begriffe rund ums Anlegen

Wer sich mit den Themen Anlegen und Investieren auseinandersetzt, wird schnell merken: In diesem Fachgebiet wird eine eigene Sprache gesprochen. Mit unserem Anlage-Glossar bringt Ihnen unser Team der Vermögensverwaltung diese Sprache näher und erklärt Ihnen Monat für Monat einen neuen Anlagebegriff.

Zum Anlage-Glossar

Sparen oder Anlegen?

In Zeiten von geopolitischen Unruhen und Inflation stellen sich viele die Frage, ob das Geld am besten auf dem Sparkonto aufgehoben ist oder ob sich das Anlegen am Markt lohnt. Andreas Wüscher, Leiter Service- & Beratungscenter, erklärt die Hintergründe dazu und gibt Tipps für die ersten Schritte beim Anlegen.

Zum Artikel

Frauen und Finanzen

Johanna Pohl, Leiterin Private Banking Schweiz, stellt sich im Kurzinterview der Frage, ob Frauen besser investieren als Männer und berichtet, warum Frauen sich aktiv mit dem Thema Geld auseinandersetzen sollten.

Zum Interview

Richtig anlegen_Teaser

Geld anlegen, aber richtig!

Die Zinsen auf dem Sparkonto bringen oft nicht den grossen Gewinn. Wer etwas aus seinem Geld machen will, legt an. Mit ein paar Kniffs lassen sich die Chancen auf Erfolg deutlich erhöhen.

Zum Artikel

Mehr Transparenz bei der Bearbeitung von Daten

Seit dem 1. September 2023 gilt in der Schweiz das revidierte Datenschutzgesetz. Im Interview erklärt Nathalie Steinemann, Spezialistin Recht & Compliance, was sich konkret ändert, welche Massnahmen Unternehmen nun treffen müssen und was die Neuerungen für Bankkundinnen und -kunden bedeuten.

Zum Interview

Was sind die Aufgaben eines Datenschutzverantwortlichen?

Im Kurzinterview geht Kilian Bolli, Leiter Recht und Compliance, auf die wesentlichen Aufgaben eines betrieblichen Datenschutzverantwortlichen ein und erklärt, welche Herausforderungen ihn in dieser Funktion besonders beschäftigen.

Zum Interview

Achtung Malware! Wie vorsichtig sind Sie?

Schadprogramme führen bei privaten PC-Nutzerinnen und Nutzern sowie Unternehmen regelmässig zu enormen Schäden. Durch einige wenige aber wichtige Verhaltensregeln und technische Vorkehrungen schützen Sie Ihre Geräte und Ihre Daten.

Zum Artikel

Ist Ihre Software auf dem aktuellsten Stand?

Ob in Programmen oder in Betriebssystemen, immer wieder werden Sicherheitslücken entdeckt, die enorme Risiken bergen. Um diese Schwachstellen zu schliessen, sind regelmässige Updates der Betriebssysteme und anderer Anwendungen unerlässlich.

Zum Artikel

Softwareupdate Teaser

Haben Sie Ihre Datensicherung im Griff?

Auf unserem Computer, Smartphone oder Tablet speichern wir wichtige Informationen, Kontaktdaten, grosse Mengen an E-Mails, Fotos und vieles mehr. Wie wertvoll gewisse Daten für uns sind, zeigt sich oft erst, wenn es zu spät ist.

Zum Artikel

Sicherheit Passwort Teaser

Wie sicher sind Ihre Passwörter?

Passwörter sind im digitalen Zeitalter allgegenwärtig. Ob E-Mail-Konten, Online Banking, Online-Shops oder soziale Medien – jede Plattform verlangt nach einem Passwort. Da ist es gar nicht so einfach, den Durchblick zu behalten.

Zum Artikel