Mit KB INVESTPLUS

  • investieren Sie bereits ab einem Vermögen von CHF 30'000 in eine professionelle Anlagelösung.
  • definieren Sie gemeinsam mit Ihrer Kundenberaterin oder Ihrem Kundenberater Ihre persönliche Anlagestrategie, die Ihrer Risikofähigkeit und Risikobereitschaft entspricht.
  • delegieren Sie die Umsetzung an die Schaffhauser Kantonalbank und müssen sich daher um nichts kümmern.
  • überwacht unser Vermögensverwaltungsteam Ihr Portfolio.

Umfassende Entlastung

Sie gewinnen Zeit für andere Dinge, wenn Sie Anlageentscheide, Verwaltung und Überwachung Ihrer Anlagen vollständig an uns delegieren.

Professionelle Bewirtschaftung

Unsere erfahrenen Finanzexpertinnen und -experten haben die Finanzmärkte täglich im Blick und verwalten Ihr Vermögen engagiert und unabhängig.

Aktives Risikomanagement

Durch breite Diversifikation und konsequente Überwachung der Anlagen wird immer das optimale Verhältnis zwischen Risiko und Renditechancen sichergestellt.

MindesteinlageCHF 30'000
Pauschalgebühr1.10% pro Jahr des durchschnittlichen Gesamtvermögens zzgl. MWST, mindestens CHF 4001
  1. In der Pauschalgebühr enthalten: Vermögensverwaltungsgebühr, Administrationsgebühr, eigene Kauf- und Verkaufskommission, Ausgabe- und Rücknahmekommission Anlagefonds, Treuhandkommission, Inkassokommission und Steuerauszug.
    In der Pauschalgebühr nicht enthalten: Börsenplatz-Gebühr, eidgenössische Stempelabgaben und fremde Kommissionen.
    MWST wird für Kundinnen und Kunden mit Domizil Schweiz und Liechtenstein erhoben.

Vereinbaren Sie Ihre Beratung zu KB INVESTPLUS gleich online

Diese Informationen dienen Werbezwecken.