Die Banknoten der 8. Banknotenserie wurden per 30. April 2021 zurückgerufen und gelten somit nicht mehr als offizielles Zahlungsmittel. Sie behalten aber ihren Wert und können zeitlich unbefristet bei der Schweizerischen Nationalbank und deren Agenturpartnern zum vollen Nennwert umgetauscht werden. An den Kassen der SBB und der Post können sie zudem noch bis 30.10.2021 als Zahlungsmittel verwendet werden.

Kann ich Banknoten der 8. Serie bei der Schaffhauser Kantonalbank umtauschen?

Was kostet mich der Umtausch der alten Banknoten?

Bis zu welchem Betrag wechselt die Schaffhauser Kantonalbank Banknoten?

Ist eine Einzahlung der alten Banknoten am Bancomat möglich?

Kann ich auch als Nichtkunde alte Banknoten umtauschen?