Die Bürgschaftsgenossenschaft Ost

  • fördert Klein- und Mittelunternehmen durch die Gewährung von Bürgschaften.
  • verfolgt das Ziel die Aufnahme von Bankdarlehen für KMU zu erleichtern.
  • kann Geschäfte auf eigenes Risiko tätigen.
  • ist eine nach betriebswirtschaftlichen Grundsätzen geführte gemeinnützige Organisation und strebt keinen Erwerbszweck an.

Und so funktioniert's

  • Wir vereinbaren eine Besprechung gemeinsam mit Ihnen und der BGOST.

  • Wir unterstützen Sie bei der Beantragung der Bürgschaft zuhanden der BGOST.

  • Bei positivem Entscheid verbessern sich die Bankkonditionen Ihrer Finanzierung.

Anwendungsfelder

  • Übernahme eines bestehenden Betriebes
  • Investition in eigene gewerbliche Liegenschaften
  • Erwerb von gewerblichen Liegenschaften zur Standortsicherung
  • Rationalisierungs- und Erweiterungsfinanzierungen
  • Verselbständigungsprojekte für Jungunternehmer/-innen
  • Überbrückung von Liquiditätsschwierigkeiten
  • Nachhaltige Sanierungen

Details und Konditionen

Kosten Prüfung von bewilligten Gesuchenwerden durch Gesuchsteller getragen
Entschädigung BGOSTin der Regel CHF 1'500
Jährliche Risikoprämie BGOST1.25% vom jeweiligen Bürgschaftsbetrag
Maximale Höhe des zu verbürgenden KreditbetragsCHF 1'000'000
Amortisationin der Regel innerhalb von 10 Jahren

Vereinbaren Sie Ihre Beratung zur Bürgschafts-Finanzierung gleich online

Jetzt Beratungstermin vereinbaren

Das könnte Sie auch interessieren